SV GERMANIA OBRIGHEIM e.V.
 
SV Germania Obrigheim-Logo / Link
Leitung Mannschaften Jugend



 
VEREINSFÜHRUNG


Abteilungsleiter Tischtennis

Günther Heinrich

74847 OBRIGHEIM
Tel.: 06261-62988



Sportlicher Leiter Tischtennis

Christian Elsasser

74821 MOSBACH
Tel.: 06261-671797



Jugendorganisation

Martin Ludwig

74847 OBRIGHEIM
Tel.: 06261-63545



Mannschaftsführer 1. Mannschaft
Herren - Kreisklasse A

Sven Holschuh

74847 OBRIGHEIM
Tel.: 06261-9480567



Mannschaftsführer 2. Mannschaft
Herren - Kreisklasse C

Günther Heinrich

74847 OBRIGHEIM
Tel.: 06261-62988



Mannschaftsführer 3. Mannschaft
Herren - Kreisklasse D

Heiko Göde

74847 OBRIGHEIM
Tel.: nn



Jugendbetreuer

Sven Holschuh

74847 OBRIGHEIM
Tel.: 06261-9480567



MANNSCHAFTEN
Stand: 22.02.2018


SV Germania Obrigheim 1

Herren - Kreisklasse A

 Spiellokal:  Ernst-Ertl-Halle Schulstraße
 Spielort:  74847 OBRIGHEIM
 Heimspieltag:  Freitag - 20:30 Uhr
SPIELER
Pos-RRName QTTR Pos-VR
1.1 Sven Holschuh (MF)14321.1
1.2 Rainer Frick13451.2
1.3 Christian Elsasser13381.3
1.4 Pascal Rahn12901.4
1.5 Alexander Kempe12781.5
1.6 Heinz Kempe12921.6
1.7 Philipp Guldner12361.7
1.8 Martin Ludwig12251.8
1.9 Jonas Müllner11361.9
QTTR:  ⇔ RES


Meister Kreisklasse B
2005/2006


Meister Kreisklasse B
2008/2009


Meister Kreisklasse B
2012/2013

Aufsteiger Kreisklasse A



SV Germania Obrigheim 2

Herren - Kreisklasse C

 Spiellokal:  Ernst-Ertl-Halle Schulstraße
 Spielort:  74847 OBRIGHEIM
 Heimspieltag:  Freitag - 20:15 Uhr
SPIELER
Pos-RRName QTTR Pos-VR
2.1 Günter Heinrich (MF)11822.1
2.2 Patrick Bauer11762.4
2.3 Albina Weber11542.3
2.4 Angelika Ehrmann11092.6
2.5 Claus Ehrmann10992.2
2.6 Ute Horsch10942.5
QTTR:  ⇔ RES


Meister Kreisklasse D
2005/2006


Staffeleister Kreisklasse C1
2010/2011

Aufsteiger Kreisklasse B



SV Germania Obrigheim 3

Herren - Kreisklasse D

 Spiellokal:  Ernst-Ertl-Halle Schulstraße
 Spielort:  74847 OBRIGHEIM
 Heimspieltag:  Donnerstag - 20:15 Uhr
SPIELER
Pos-RRName QTTR Pos-VR
3.1 Hans Mengel10663.2
3.2 Michael Köhler10193.7
3.3 Otto Horsch10043.5
3.4 Andreas Herda 9983.1
3.5 Dennis Holschuh10143.3
3.6 Heiko Göde (MF) 9783.4
3.7 Ivica Mogulic 9693.6
QTTR:  ⇔ RES



JUGEND / SCHÜLER
Stand: 22.02.2018


SV Germania Obrigheim

Jungen - Kreisklasse


Zurzeit keine Jungen-Mannschaft aktiv!


Meister Kreisklasse Jungen
2015/2016




SV Germania Obrigheim

Schüler - Kreisklasse

 Spiellokal:  Ernst-Ertl-Halle Schulstraße
 Spielort:  74847 OBRIGHEIM
 Heimspieltag:  Donnerstag - 18:15 Uhr

Betreuer:       Sven Holschuh
SPIELER(INNEN)
Pos-RRName QTTR Pos-VR
Sm.1 Florian Gessler 913Sm.1
Sm.2 Tamara Paulus 867Sm.3
Sm.3 Domenik van Damme 864Sm.5
Sm.4 Samuel Tretter 858Sm.4
Sm.5 Leon Frick 848Sm.2
Sm.6 Lillian Sommadossi ---Sm.8
Sm.7 Jamie Cerancevic ---Sm.7
QTTR:  ⇔ RES









 ◄===   A R C H I V   ===► 



Am   Samstag, den 12. Juli 2008   feierte die Abteilung Tischtennis des

SV Germania Obrigheim

60-jähriges Jubiläum

Ehrungen zum 60. Jubiläum

Gruppenbild zum 60. Jubiläum der Abteilung Tischtennis

von links:

Bürgermeister Roland Lauer, Peter Klemenc und Heinz Kempe (beide geehrt mit der Spielernadel in Gold), Rainer Frick (Spielernadel in Silber), Martin Ludwig vom Vorstandsteam der Abteilung, Pianist Philipp Guldner, Vera Backfisch (Präsidentin des Gesamtvereins), Günther Heinrich und Christian Elsasser vom Vorstandsteam sowie TT-Kreisvorsitzender Peter Gangl.






 

60 Jahre Abteilung Tischtennis


Obrigheim. (lm)   Vor mehr als einem halben Jahrhundert ließen Paul Wasser, Toni Richtscheid und Viktor Fischer von der damaligen Schreinerei Latuschinski eine Holzplatte anfertigen, die man auf zwei Böcken im Nebenzimmer der Gaststätte "Neckartal" aufstellte. Mit von außerhalb besorgtem Netz, Schlägern und Bällen nahm so der Tischtennissport in Obrigheim seinen Anfang und als Resultat einer kontinuierlichen Entwicklung konnte man nun am vergangenen Wochenende im katholischen Pfarrsaal das 60jährige Bestehen der Tischtennisabteilung des SV Germania Obrigheim feiern.

Im Beisein zahlreicher Mitglieder und Gäste, darunter Bürgermeister Roland Lauer, Rainer Schäfer als Vertreter der Gemeindeverwaltung, Vera Backfisch als 1. Vorsitzende des SVO, Kreisfachwart Peter Gangl und Vertretern der örtlichen Vereine, ließ das Vorstandsteam um Günther Heinrich, Martin Ludwig und Christian Elsasser im Rahmen einer ansprechenden Jubiläumsfeier die Höhen und Tiefen des Obrigheimer Tischtennissports Revue passieren.

Dass man für den Tischtennissport durchaus flinke und geübte Hände braucht bewies als Aktiver Philipp Guldner, der mit seinen Klavierdarbietungen für eine feierliche Umrahmung der Feierstunde sorgte.

Bürgermeister Roland Lauer lobte vor allem die harmonische Einbindung der Abteilungsmitglieder in die örtliche Gemeinschaft und die zukunftsweisende Jugendarbeit. Mit dem Umbau der ehemaligen Schwimmhalle in einen Gymnastikraum stünden auch der Tischtennisabteilung künftig mehr Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung. Als 1. Vorsitzende des SVO betonte Vera Backfisch, dass die TT-Abteilung ein fester und anerkannter Bestandteil des gesamten Mehrspartenvereins sei und deren kameradschaftliches Gefüge Vorbildcharakter habe.

Für eine besondere Überraschung sorgten Rosl Hartmüller und Bernhard Schäfer vom FC Lohrbach, die nicht nur die Grüße der Vereine im Tischtennis Sportkreis Mosbach überbrachten, sondern die Gäste mit einem gekonnten Geburtstagsständchen erfreuten.

In seinem ausführlichen Rückblick auf 60 Jahre Tischtennissport in der Neckartalgemeinde betonte Günther Heinrich, dass nach dem Anschluss von Ernst Kreis, Hans Knapp, Volker Hoffmann und dem unvergessenen Walter Blank am 1. Juli 1948 die Abteilung offiziell gegründet und dem Sportverein unterstellt wurde. Die erste Mannschaft, welche für Obrigheim Verbandsspiele bestritt, bestand aus Paul Wasser, Johann Wasser, Ernst Kreis, Hans Knapp, Toni Richtscheid und Viktor Fischer, die auch einen Pokalsieg und Meisterschaft in der B-Klasse feiern konnte.

Da verschiedene Spieler auswärts beschäftigt oder weggezogen waren, musste Abteilungsleiter Ernst Kreis 1952 die Mannschaft vom Spielbetrieb zurückziehen. Erst 1955, nach der Errichtung der Ernst-Ertl-Halle, ging es mit der Abteilung wieder aufwärts und unter dem neuen Abteilungsleiter Walter Blank gelang es, eine Damen- und zwei Herrenmannschaften für den Spielbetrieb anzumelden.Es folgten erfolgreiche Jahre mit Meisterschaften und einer vorbildlichen Jugendarbeit.

Nach dem Tod von Walter Blank, der 35 Jahre der Abteilung angehörte und über 30 Jahre als Abteilungsleiter führte, übernahm 1981 Anton Ritter die Jugendarbeit und Günter Eicher die Abteilungsführung und so entwickelte man sich zwischen 1984 und 1988 kontinuierlich zu einem führenden Tischtennisverein im gesamten Kreisgebiet und darüber hinaus.

1988 übernahm Eckhard Elsässer die Abteilungsführung und mit der Aufstellung Thomas Thal, Thomas Geier, Robert Menger, Anton Ritter, Thomas Kunzelmann, Milo, Klaus Ried, Frieder Bartlog, Klaus Harbarth, Günter Eicher und Eckhard Elsässer gelang sogar der Aufstieg in die Bezirksliga Ost. Die Damenmannschaft spielte derzeit mit Seel, Dinkel, Ritter, Krötz und Ernst.

Als weitere Aktivposten nannte Günther Heinrich Thomas Kunzelmann als Jugendtrainer, Klaus Ried als Abteilungsleiter ab 1992, Thomas Geier als Abteilungsleiter ab 1994, Christian Elsasser ab 1999, Peter Klemenc und Ralf Hetzel ab 2003 sowie ab 2007 das jetzige Vorstandsteam um Günther Heinrich, Martin Ludwig und Christian Elsasser. In all diesen Jahren hatte die Abteilung mit regionalen und überregionalen Erfolgen, der Ausrichtung zahlreicher Turniere und Meisterschaften sowie der Veranstaltung unzähliger geselliger und gesellschaftlicher Veranstaltungen den guten Namen des SV Obrigheim bis weit über die heimischen Grenzen hinaus positiv vertreten, sagte Günther Heinrich. Nicht unerwähnt ließ er die aktiven Kontakte der Abteilung zu den Partnergemeinden Krsko/Slowenien und Obrigheim/Pfalz.

Die reibungslose Einbindung in den Sportkreis Mosbach bescheinigte auch Kreisfachwart Peter Gangl, der namens des Badischen Tischtennis Verbandes und des Sportkreises Mosbach eine Ehrentafel überreichte und Rainer Frick für seine 25jährige Spielertätigkeit mit der Silbernen Spielernadel sowie Peter Klemenc und Heinz Kempe für ihre über 30jährige aktive Teilnahme am Tischtennissport mit der Spielernadel in Gold auszeichnete.



Erinnerungstafel des TT-Sportkreises zum 60-jährigen Jubiläum

Erinnerungstafel des TT-Sportkreises Mosbach

Kreisvorsitzender Peter Gangl überreichte in Würdigung und Anerkennung diese Erinnerungstafel
im Namen des gesamten Vorstandes des TT-Sportkreises Mosbach.


Nach einem erneuten Musikvortrag von Philipp Guldner schloss Martin Ludwig den offiziellen Teil und leitete zu einem gemütlichen Beisammensein über.






SV Germania Obrigheim 1
(Jungen)

Meister Kreisklasse Jungen
2015/2016






Staffeleister Kreisklasse C1
2010/2011

Aufsteiger Kreisklasse B


Staffelmister Kreisklasse C1 2010/11

Das Bild zeigt die Meistermannschaft
Staffelmeister der Kreisklasse C1 2010/11
SV Germania Obrigheim 2

von links:

Kapitän Martin Ludwig, Claus Ehrmann, Pascal Rahn, Albina Weber,
Ute Horsch, Philipp Guldner und Spielklassenleiter Peter Gangl.


      Bericht vom Finale der Staffelmeister  






Meister Kreisklasse B
2008/2009

(Aufsteiger Kreisklasse A)


Meister Kreisklasse B 2009

Das Bild zeigt die Meistermannschaft
SV Germania Obrigheim 1

von links:
Christian Elsasser, Rainer Frick, David Bartlog, Sven Holschuh, Günther Heinrich,
Peter Klemenc und Heinz Kempe


Nicht auf dem Bild:
Tobias Müller und Pasquale Kirchner.

Obrigheim. (Rob)  Souveräner Meister in der Tischtennis Kreisklasse B wurde die 1. Mannschaft des SV Germania Obrigheim und vertritt somit die Vereinsfarben in der kommenden Saison in der A-Klasse. Zu den Gratulanten gehörte auch Staffelleiter Bernhard Schilling, der die Meisterschale überreichte und sportlichen Erfolg in der höheren Spielklasse wünschte.




Meister Kreisklasse B
2005/2006

Aufsteiger Kreisklasse A


Meister Kreisklasse B 2005/06

Die Meistermannschaft Kreisklasse B der Herren 2005/06
SV Germania Obrigheim 1

von links:   (stehend)   Kapitän Günter Heinrich, Abteilungsleiter Peter Klemenc, Rainer Frick, Tobias Müller, Heinz Kempe.
(vorne knieend)   Ute Horsch, Albina Weber, Christian Elsasser, Martin Ludwig und Alexander Kempe.


Meister Kreisklasse D
2005/2006



Meister Kreisklasse D 2005/06

Die Meistermannschaft Kreisklasse D Mixed 2005/06
SV Germania Obrigheim 2

von links:   Staffelleiter Peter Gangl, Albina Weber, Otto Horsch, Ute Horsch,
Alexander Kempe, Kapitän Martin Ludwig und Ivica Mogulic.





Meister Kreisklasse C
2001/2002

Vizemeister Herren Kreisklasse C
2004 / 2005



Meister C-Klasse 2001/2002
SV Germania Obrigheim 2
Meister der Kreisklasse C in der Saison 2003/2004
Vizemeister Kreisklasse C 2004/2005


von links:    Günter Heinrich, Christian Elsasser (C), Björn Heinrich, Heinz Kempe, Martin Ludwig, Albina Weber, Peter KLemenc.


Vereine Mannschaften Anfang


Zürück ...